oo

Das Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
Neu
Online + Kostenlos
Deutschsprachige Aktivisten
Autoren A-C
Autoren D-J
Autoren K-L
Autoren M-R
Autoren S-Z
Laika Verlag
Palmyra Verlag
Theorie und Praxis Verlag
Zambon Verlag

 

 

Laika Verlag
 

LAIKA-Verlag GmbH & Co. KG - Schulterblatt 25 - 20357 Hamburg - www.laika-verlag.de/ shop.laika-verlag.de  -  E-Mail: info@laika-verlag.de
 


Zurück | Nach oben | Weiter

Bücher des Laika Verlag - Thema Nahostkonflik

Zur Kontaktaufnahme benutzen Sie bitte obige Angaben.

LAIKAtheorie Band 23:
Moshe Machover: Israelis und Palästinenser – Konflikt und Lösung

Der vorliegende Band erschien 2012 unter dem Originaltitel "Israelis and Palestinians – Conflict and Resolution". Die Essays entstanden zwischen 1966 und 2011 und reflektieren vor allem den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern vor dem Hintergrund der regionalpolitischen Situation sowie die Bedeutung der palästinensischen Kämpfe für eine gesellschaftliche Veränderung in der gesamten Region. Daneben analysiert Machover auch die Entwicklung der israelischen Linken und zeigt den Klassencharakter der gegenwärtigen israelischen Gesellschaft auf. Von den Mythen der ursprünglichen Kibbuz-Bewegung ist wenig bis nichts übriggeblieben, heute bestimmt die radikale SiedlerBewegung wesentlich die Diskussion und der Neoliberalismus die Ökonomie.

LAIKAtheorie Band 23
29 Euro, 477 Seiten, ISBN 978-3-942281-40-9

Moshe Machover, 1936 in Tel Aviv geboren, Mathematiker, Philosoph und politischer Aktivist, verließ Israel 1968, nachdem die Mitglieder der linken Matzpen, zu deren Gründern er gehörte, zunehmend politischer Verfolgung ausgesetzt waren. Machover ging nach Großbritannien und lehrte bis zu seiner Emeritierung am Londoner King’s College Mathematik und Philosophie. Seine bekanntesten Bücher, neben den wissenschaftlichen Fachveröffentlichungen zur Mathematik, sind The Other Israel und Israelis and Palestinians.
 

Mitternacht auf der Mavi MarmaraBand 2:
PROVO

Moustafa Bayoumi (Hrsg.)
Mitternacht auf der Mavi Marmara Der Angriff auf die Gaza-Solidaritäts-Flottille
 
In diesem Buch berichten Teilnehmer von den Ereignissen der Nacht im Mai und verknüpfen sie mit ihrer Einordnung der dreijährigen Blockade des Gazastreifens.
Palästina – Innenansichten einer BelagerungBand 4:
PROVO
 
Saree Makdisi
Palästina – Innenansichten einer Belagerung

 
Saree Makdisi belegt anhand bisher unveröffentlichter Dokumente aus den israelischen Militärarchiven und anhand der minutiösen Dokumentation der Fragmentierung palästinensischer ...
 

 

Russell Tribunal zu PalästinaAsa Winstanley, Frank Barat (Hrsg.)

Russell Tribunal zu Palästina

 
Nicht zuletzt durch den israelischen Angriff auf Gaza im Dezember 2008 konstituierte sich am 4. März 2009 das Russel Tribunal zu Palästina.
 
Wissenschaft als Herrschaftsdienst - Der Kampf um die akademische Freiheit in IsraelBand 5:
THEORIA
 
Ilan Pappe: Wissenschaft als Herrschaftsdienst
Der Kampf um die akademische Freiheit in Israel

 
In dieser intellektuellen Autobiografie schildert Ilan Pappe, Professor an der Universität Exeter (England) und Autor des Bandes Die ethnische Säuberung Palästinas, ...
Erschienen Juni 2011

 
Wider den Zeitgeist IBand 19:
THEORIA
 
Moshe Zuckermann
Wider den Zeitgeist I

 
Der vorliegende Band mit Aufsätzen und Gesprächen enthält Heterogenes, und doch sind die darin versammelten Texte alle aufeinander bezogen.
 

 

Zu beiden Seiten der MauerBand 21:
THEORIA
 
Ilan Pappe/Jamil Hilal (Hrsg.)
Zu Beiden Seiten der Mauer

 
Auf der Suche nach einem gemeinsamen Bild der israelisch-palästinensischen Geschichte
Israelis und Palästinenser – Konflikt und LösungBand 23:
THEORIA
 
Moshe Machover
Israelis und Palästinenser – Konflikt und Lösung

 
Der vorliegende Band erschien 2012 unter dem Originaltitel Israelis and Palestinians – Conflict and Resolution. Die Essays entstanden zwischen 1966 und 2011

 

Brief an einen israelischen FreundRegis Debray

Brief an einen israelischen Freund
 

In seinem Brief an den Freund Elie Barnavi, ehemaliger Botschafter Israels in Frankreich und Autor des Buches „Les Religions meurtrières“, spricht der französische Intellektuelle Regis Debray ...

 

 

Zurück | Nach oben | Weiter

 

Start | oben

Mail            Impressum             Haftungsausschluss                 arendt art